Webgalerie

Michael Rosskothen
English

Ich sehe das Ergebnis meines Schaffens in der ständigen Bereitschaft zum Neuansatz, sowohl dem Inhalt nach als auch in der Fülle der von mir angewandten Techniken und Materialien. Kunst ist für mich eine Verständigungsebene, nicht auf dem Niveau der Alltagskommunikation, sondern in schöpferischen und unvorhersehbaren Formen. In meinem Werk steht Spontaneität vor Konstruktion, Inspiration vor Regelhaftigkeit. Vorherrschend in meiner künstlerischen Arbeit ist die gegenständliche Malerei. Diese Form der Malerei ist dann eine gute Malerei, solange sie dies in einem abstrakten Sinne ist. Eine Figur oder ein Baum machen noch kein gutes Bild, nur weil eine Figur oder ein Baum zu sehen ist. Auf das Zusammenspiel von Linien und Farben kommt es an. Dadurch entsteht der Ausdruck. Für mich ist genau das die Grundlage von Malerei.

Michael Rosskothen


Die Geburt des Künstlers
1981 (78 Kb); Aquarellfarben auf Papier (22 x 30 cm);
 
Ohne Titel
1992 (75 Kb); Öl auf Leinwand (210 x 170 cm);
 
Ende des Stillstands
1993 (93 Kb); Öl auf Leinwand (200 x 170 cm);
 
Vorgeschichte
1993 (86 Kb); Öl auf Leinwand (150 x 200 cm);
 
Tarnung im Himmel
1993 (105 Kb); Öl auf Leinwand (180 x 210 cm);
 
Doppelleben
1994 (123 Kb); Öl auf Leinwand (180 x 210 cm);
 
NYC Nude
1996 (91 Kb); Öl auf Leinwand (200 x 200 cm);
 
Never Never Land
1996 (101 Kb); Öl auf Leinwand (170 x 210 cm);
 
CBLMF
1996 (71 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (46 x 35 cm);
 
Habgier, Neid und Mißgunst
1996 (101 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (32 x 54 cm);
 
Schiffe in New York
1996 (101 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (42 x 28 cm);
 
Kunst kommt nach New York
1996 (102 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (42 x 30 cm);
 
Insel der Sirene
1997 (106 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (38 x 33 cm);
 
Beelzebub, Herr der Fliegen
2003 (109 Kb); Öl auf Leinwand (170 x 210 cm);
 
Ein Genius serviert ein kleines Frühstück
2005 (84 Kb); Öl auf Leinwand (200 x 160 cm);
 
Das Narrenschiff (Cacatum non est pictum)
2005 (103 Kb); Bleistift auf Papier (42 x 28 cm);
 
Weltbild I
2005 (101 Kb); Öl auf Leinwand (160 x 200 cm);
 
Bei Arles schnitzt Vincent van Gogh aus Übermut eine Form in einen Baum
2007 (138 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (28 x 20 cm);
 
Selbst mit kleinen Fischen oder der entfesselte Prometheus
2007 (165 Kb); Öl auf Leinwand (240 x 211 cm);
 
Der gleichgeschaltete Mensch gegen die reine Luft des freien Denkens
2008 (93 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (23 x 38 cm);
 
Gegenstand und Landschaft
2008 (87 Kb); Öl auf Leinwand (200 x 160 cm);
 
Die Vertreibung aus dem Paradies
2008 (92 Kb); Öl auf Leinwand (160 x 200 cm);
 
Industrielle Revolution
2008 (99 Kb); Öl auf Leinwand (160 x 200 cm);
 
Harmonische Bildkomposition (Form und Farbe)
2009 (111 Kb); Öl auf Leinwand (210 x 170cm);
 
East River Ritual
2010 (128 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (52 x 40 cm);
 
Bergamo
2011 (108 Kb); Zeichenkohle und Pastellfarben auf Papier (31 x 42 cm);
 
Schöne Götterlust (Altarbild mit Mädchen und Gargoyles)
2012 (146 Kb); Bleistift auf Papier (33 x 25 cm);
 
Familienoberhaupt mit Nachkommen (Die göttliche Ordnung)
2015 (108 Kb); Bleistift auf Papier (37 x 55 cm);
 
Epizentrum
2015 (86 Kb); Bleistift auf Papier (42 x 19 cm);
 
Die Hände des Künstlers
2015 (100 Kb); Bleistift auf Papier (38 x 28 cm);
 
Zwei hochgestellte Persönlichkeiten begrüßen einander und wedeln dabei mit dem Schwanz
2015 (161 Kb); Bleistift auf Papier (52 x 36 cm);
 
Die Engelmachermaschine (Die Profiteure des Krieges)
2015 (134 Kb); Bleistift auf Papier (34 x 21 cm);
 
Der Kampf der Titanen oder der böse Geist des deutschen Volkes
2015 (151 Kb); Bleistift auf Papier (45 x 29 cm);
 
Ein Bild für die ganze Familie
2015 (188 Kb); Bleistift auf Papier (32 x 39 cm);
 
Die Geister, die sie rufen
2015 (86 Kb); Bleistift auf Papier (28 x 19 cm);
   
Die verleumdete Frucht Erkenntnis oder das anschauliche Denken
2016 (187 Kb); Bleistift auf Papier (53 x 41 cm);
   
Die Menschen verraten die Vernunft und kehren zurück auf die Bäume
2016 (313 Kb); Bleistift auf Papier (50 x 38 cm);
   
Der Raubtierkapitalist oder Lügen haben kurze Beine
2017 (417 Kb); Bleistift auf Papier (42 x 52cm);
   
Die Gerichtssitzung der Inquisition oder der Glaube an die Notwendigkeit der Despoten
2017 (321 Kb); Bleistift auf Papier (47 x 35 cm);
   
Soul sister and the barbarians
2018 (321 Kb); Bleistift auf Papier (40 x 26 cm);
   
Quo vadis, Deutschland?
2018 (301 Kb); Bleistift auf Papier (28 x 16 cm);
   
Die Schwimmhalle
2018 (261 Kb); Bleistift auf Papier (22 x 34 cm);
   

Persönliche Daten
  • in Bochum geboren
  • seit 1990 tätig als freier Maler
  • seit 1996 Arbeitsaufenthalte in New York
  • künstlerisch schaffend seit 1980
  • Ich bin Autodidakt (Künstler sind von Natur aus "regellos", und die besten von ihnen haben sich auch gewöhnlich von den Akademien ferngehalten)
  • Ich lebe und arbeite in Bochum
Artists.de Kunst und Künstler

Michael Rosskothen, Dirschauer Str. 11, 44789 Bochum-Ehrenfeld, All Rights Reserved, Copyright © 07. August 2018
Sie finden hier einen kleinen Ausschnitt aus meinem bisherigen Werk. Wenn Sie sich für meine Arbeit interessieren, kontaktieren Sie mich per Telefon (02 34 / 32 55 66 45,
Mobil 01 72 / 8 71 17 32) oder per E-Mail: rosskothenart@t-online.de